Download e-book for iPad: Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und Zweiter by Martin Liepach

By Martin Liepach

ISBN-10: 3894494794

ISBN-13: 9783894494797

Show description

Read or Download Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg PDF

Similar german books

Computer Bild (№16 2007) - download pdf or read online

Вас удивляют темы статей? Мониторы с большой диагональю, зеркальные цифровые камеры, Р2Р-сети. Разве это актуально для обычного пользователя? Да! Например, в удобстве монитора с диагональю 22'' никто не сомневается, а такие модели многим кажутся безумно дорогими, но продаются по цене среднего коммуникатора, и поэтому доступны каждому.

Extra info for Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Sample text

November bis 1. Dezember 1943) einigten sich Roosevelt, Stalin und Churchill trotz unterschiedlicher Pläne grundsätzlich auf eine Aufteilung Deutschlands in Besatzungszonen, ohne deren 45 Lothar Gruchmann: Der Zweite Weltkrieg. München 1967, S. 41 Einteilung jedoch zu konkretisieren. Die von den Westmächten Stalin zugesagte, jedoch verschobene Landung in Nordfrankreich zur Errichtung einer zweiten Front gegen Deutschland führte zu einer schweren Belastung der Beziehungen zur Sowjetunion. Da die Sowjetunion lange Zeit die Hauptlast des Krieges trug, akzeptierte Churchill, mit Rücksicht auf Stalin, den Vorschlag der Sowjets, Polen nach Westen bis an die Oder zu „verschieben", während Ostpolen bis zur Curzon-Linie von der Sowjetunion beansprucht wurde.

Unter politischem Druck gab Litauen am 22. März das Memelgebiet an das Deutsche Reich zurück. Unmittelbar nach der Besetzung Prags nahm der deutsche Druck auch auf Polen zu. Die britisch-französische Garantieerklärung für Polen vom 31. März 1939, als Reaktion auf die Errichtung des „Reichsprotektorats Böhmen und Mähren" und die Zerschlagung der Rest-Tschechei, bedeutete die Aufgabe der Appeasement-Politik. Im August 1939 wurde ein britischpolnischer Bündnisvertrag unterzeichnet. Hitler und die Sowjetunion Während in den ersten Monaten der NS-Herrschaft die relativ guten Beziehungen zur Sowjetunion noch aufrecht erhalten wurden, vertrat Hitler bald darauf eine konsequent antisowjetische Politik.

Weniger als zwei Wochen zuvor hatte Italien noch seinen Kriegseintritt auf deutscher Seite erklärt und beteiligte sich an der Liquidierung des bereits geschlagenen Frankreichs. Im September erfolgte die Erweiterung der nunmehr militärischen Achse „Berlin-Rom" zum „Dre imächte pakt" durch ein Abkommen zwischen Deutschland, Italien und Japan. Doch gerade durch seine triumphalen militärischen Erfolge hatte sich Deutschland als nunmehr stärkste Hegemonialmacht des Kontinents immer tiefer in eine Sackgasse hineinmanövriert.

Download PDF sample

Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg by Martin Liepach


by Jason
4.1

Rated 4.17 of 5 – based on 32 votes